Arbeitssieg gegen NK Hajduk Villingen

Sep 14, 2020

Bei sommerlichen Temperaturen und einer Traumkulisse traf man auf den von vielen Trainern hoch gehandelten Gegner aus Schwenningen. In Hälfte eins waren wir die klar tonangebende Mannschaft, versäumten es jedoch aus der dominanten Anfangsphase Kapital zu schlagen. Die Gäste taten sich sichtlich schwer, auch wenn sie durch Einzelaktionen immer gefährlich blieben. In der 30 Spielminute gelang Hajduk durch einen direkt verwandelten Freistoß die 1:0 Führung, Torschütze war David Boric. Der Rückstand änderte nichts am Spielgeschehen wir spielten weiter munter nach vorne und wurden in der 36. Minute belohnt. Benjamin Kreuz traf in alter Abstaubermanier zum verdienten Ausgleich. Minuten vor der Pause drehte Ferdinand Schmid die Partie und es ging mit einer 2:1 Führung in die Kabine. Nach Wiederanpfiff drängten wir auf die vermeintliche Entscheidung was uns zunächst auch gelang.

Ferdinand Schmid traf in Minute 48 sehenswert zum 3:1. Nach der zwei Tore Führung versäumten wir es allerdings mit einem möglichen 4:1 das Spiel zu entscheiden. Meist waren wir in der Offensive zu eigensinnig und spielten die Angriffe nicht mehr konsequent zu Ende. Defensiv standen wir zwar gut verursachten allerdings oftmals unnötige Freistöße die immer gefährlich waren. So kam Hajduk fünf Minuten vor Schluss mit dem zweiten Treffer nach eine Standardsituation zum 3:2 Anschluss durch Tomislav Peric. Durch den Anschlusstreffer bekamen die Gäste nochmal die Oberhand und wir hatten Glück nicht noch die drei Punkte verspielt zu haben. Alles in allem war es zwar ein verdienter Sieg, jedoch in der Schlussphase unnötig knapp.

WEITERE NEWS

Die Inzidenzen fallen und der Ball rollt wieder!

Die Inzidenzen fallen und der Ball rollt wieder!

Endlich ist es soweit, die aktuellen Inzidenzen und Entwicklungen rund um das Coronavirus lassen uns auf einen halbwegs normalen Sommer hoffen. Auch der FC Tannheim hat in allen Altersgruppen mit dem Training begonnen. Ab kommenden Donnerstag starten die Aktiven, nach...

Jubiläumsjahr klingt mit weiteren Ehrungen aus

Jubiläumsjahr klingt mit weiteren Ehrungen aus

Bundespräsident würdigt den FC 1920 Tannheim Weite Kreise hat das 100-Jährige Jubiläum der Tannheimer Fußballer gezogen, denn Bundespräsident Walter Steinmeier hat den Verein von Berlin aus mit seiner Sportplakette ausgezeichnet. Die Sportplakette des...

Fußballverband ehrt Jubilar FC 1920 Tannheim e.V.

Fußballverband ehrt Jubilar FC 1920 Tannheim e.V.

Bezirksvorsitzender Kuno Kayan überbringt Glückwünsche Nachdem Covid-19 nicht nur den laufenden Trainings- und Spielbetrieb im Bereich des Südbad. Fußballverbands beeinträchtigt hat, sondern auch den Bezirks- und Verbandstag 2020, konnte von dort nur noch per...

Festbankett „light“ fällt auch dem Corona Virus zum Opfer!

Leider müssen wir Aufgrund der aktuell geltenden Corona-Bestimmungen auch das für den 28.11.2020 geplante kleinere Festbankett absagen. Dort sollten vor allem verdiente Mitglieder geehrt werden. Wir werden versuchen die Ehrungen zu einem anderen Zeitpunkt...

Klare Sache im Nachbarschaftsderby

Klare Sache im Nachbarschaftsderby

Über 90 Minuten wurden wir unserer Favoritenrolle gerecht und gewannen auch in der Höhe verdient. Bereits in der in zwölften Spielminute brachte uns Sofi Siri-Yacoub mit seinem ersten Saisontreffer auf die Siegerstrasse. Benjamin Kreuz erhöhte nach gut einer halben...

Ferdinand Schmid trifft vier mal!

Ferdinand Schmid trifft vier mal!

Nach der unnötigen Niederlage am Mittwoch, war gegen die Reserve der DJK Villingen Wiedergutmachung angesagt. Von Beginn an zeigte die Mannschaft ein anderes Gesicht, setzte die Gäste sofort unter Druck und erspielte sich Chance um Chance. In Minute 18 dann die...

Erste Saisonniederlage beim Titelanwärter

Erste Saisonniederlage beim Titelanwärter

Unter der Woche mussten wir uns dem Titelfavoriten aus Brigachtal mit 5:2 geschlagen geben. Trotz der zahlreichen Ausfälle begannen wir stark und gingen in der siebten Minute, nach einem Einwurf, durch Ferdinand Schmid mit 1:0 in Führung. Die Freude hielt allerdings...

Sieg im Nachbarschaftsderby

Sieg im Nachbarschaftsderby

Auch das Derby in Überauchen konnten wir für uns entscheiden, obwohl Franco De Rosa weiterhin auf einige Stammkräfte verzichten musste. In der ersten Hälfte waren wir die bessere Mannschaft und gingen nach einem fatalen Fehler der Heimmannschaft mit 1:0 in Führung....

Christian Scheu wird erneut zum Matchwinner

Christian Scheu wird erneut zum Matchwinner

Trainer Fraco De Rosa musste in der Partie gegen Kappel auf zwei Leistungsträger verzichten, neben Manuel Müller fiel auch Kevin Hoheisel mit muskulären Problemen aus. Die Gäste aus Kappel versteckten sich nicht und es entwickelt sich eine Partie auf Augenhöhe. Beide...

Maximale Ausbeute nach drei Spieltagen

Maximale Ausbeute nach drei Spieltagen

Mit dem dritten Sieg im dritten Spiel stehen wir mit der maximal Punktzahl neun auf Tabellenplatz zwei. Lediglich ein Treffer trennt uns von Tabellenführer Fischbach. Beim Gastspiel in Neuhausen traf Christian Scheu aus dem Getümmel heraus bereits nach zehn Minuten...

Q

Couldn’t find what you were looking for? Contact our support