FCT sucht weiter nach Jugendtrainern

Jun 18, 2020

Der FC Tannheim hat das Klassenziel erreicht, gegen etwas mehr hätte niemand etwas einzuwenden gehabt, war bei der Jahreshauptversammlung den Berichten zu entnehmen. Lief es mal gut, dann folgten regelmäßig Niederlagenserien, bis man sich wieder gefangen hatte. Der elfte Platz in der Kreisklasse A spiegelt die Entwicklung wider. Aus der A-Jugend rückten sechs Spielernach, die hineinwachsen, drei Neue kamen von außen, zwei Abgänge waren zu verzeichnen. Sehr gutspielt zurzeit die zweite Mannschaft, die in ihrer Klasse den dritten Platz belegt.30 Kinder und Jugendliche werden von vier Trainern betreut, zwei Trainer weniger als bisher. Da gibt es dringend Bedarf, wurde erklärt. Ansonsten spielt der Nachwuchs durchaus erfolgreich in Spielgemeinschaften mit Pfaffenweiler, Rietheim und Marbach. Die C-Jugend wurde Meister in ihrer Klasse.

Die Kassierer waren mit den Zahlen zufrieden. Der Sportbereich deckte sich und der Wirtschaftsbetrieb hatte schwarze Zahlen. Gerne etwas mehr Unterstützung hätte der Förderverein dem Hauptverein zukommen lassen, wie Volker Hammann ausführte. Zwar konnte man bei der Bandenwerbung einen wichtigen Sponsor hinzugewinnen, trotzdem fiel der Ertrag um 40 Prozentgeringer aus. Als Grund führt er das nachlassende Interesse am Sommerfest an. Außerdem war der Weihnachtsmarkt im Außenbereich der Nachsorgeklinik dieses Mal nicht gerade vom Wetter begünstigt.

Bei den Wahlen wurde der derzeitige Vorstand mit Guido Ganser als Vorsitzendem, Uwe Volk als Stellvertreter, Manuel Merz als Schriftführer und Rainer Kutscher als Vize-Kassierer wiedergewählt. Dem Spielausschuss gehören Christian Scheu, Fabian Merz, Benjamin Kreuz, Jörg Bruder und Thorsten Hezel an. Stellvertretende Jugendleiter sind Peter Schlenker und Carsten Zeitvogel, zu Kassenprüfern wurden Franz Kreuz und Uli Murawski bestimmt.

Nicht nur die auswärtigen Spieler erhielten eine kleine Anerkennung vom Vorsitzenden Guido Ganser, sondern auch alle „dienstbaren Geister“ rund um das Vereinsgeschehen, stellvertretend wurde Rainer Kutscher genannt, der seit zehn Jahren weit mehr macht als Vize-Kassierer und Manuel Merz, der seit 16 Jahren „Schrift“ führt. Bei Oliver Neugart vom Roten Kreuz Tannheim bedankte sich Guido Ganser für den reibungslosen Sportplatzdienst. Ortvorsteherin Anja Keller bedankte sich für die gute Unterstützung im Jubiläumsjahr, insbesondere für die tolle Neujahrsparty.

Voraussichtlich am 13. Mai (Muttertag) feiert der „Club 50“, sozusagen der zweite Förderverein des FC Tannheim sein zehnjähriges Bestehen. Rainer Kutscher kündigte an, dass das Fest in ähnlichem Rahmen stattfinden soll wie schon das Fünfjährige. Das Sommerfest wird vom 2. bis 4. Juni stattfinden.

WEITERE NEWS

Sieg im Nachbarschaftsderby

Sieg im Nachbarschaftsderby

Auch das Derby in Überauchen konnten wir für uns entscheiden, obwohl Franco De Rosa weiterhin auf einige Stammkräfte verzichten musste. In der ersten Hälfte waren wir die bessere Mannschaft und gingen nach einem fatalen Fehler der Heimmannschaft mit 1:0 in Führung....

Christian Scheu wird erneut zum Matchwinner

Christian Scheu wird erneut zum Matchwinner

Trainer Fraco De Rosa musste in der Partie gegen Kappel auf zwei Leistungsträger verzichten, neben Manuel Müller fiel auch Kevin Hoheisel mit muskulären Problemen aus. Die Gäste aus Kappel versteckten sich nicht und es entwickelt sich eine Partie auf Augenhöhe. Beide...

Maximale Ausbeute nach drei Spieltagen

Maximale Ausbeute nach drei Spieltagen

Mit dem dritten Sieg im dritten Spiel stehen wir mit der maximal Punktzahl neun auf Tabellenplatz zwei. Lediglich ein Treffer trennt uns von Tabellenführer Fischbach. Beim Gastspiel in Neuhausen traf Christian Scheu aus dem Getümmel heraus bereits nach zehn Minuten...

Arbeitssieg gegen NK Hajduk Villingen

Arbeitssieg gegen NK Hajduk Villingen

Bei sommerlichen Temperaturen und einer Traumkulisse traf man auf den von vielen Trainern hoch gehandelten Gegner aus Schwenningen. In Hälfte eins waren wir die klar tonangebende Mannschaft, versäumten es jedoch aus der dominanten Anfangsphase Kapital zu schlagen. Die...

Beachtliches Ergebnis am 1. Spieltag!

Beachtliches Ergebnis am 1. Spieltag!

Am vergangenen Samstag stand mit der Partie gegen den VfB Villingen das erste Punktspiel nach gut sechs monatiger Corona-Zwangspause an. An das letzte Gastspiel in Villingen hat der FC Tannheim keine gute Erinnerung, damals ging man mit 9:1 regelrecht unter....

Aufgabe in Pfohren erfüllt – mehr aber auch nicht!

Aufgabe in Pfohren erfüllt – mehr aber auch nicht!

Zum Abschluss der fast zweimonatigen Vorbereitung stand das Pokalspiel gegen den FC Pfohren an. War es in der Anfangsphase noch ein ansehnliches Fußballspiel, wurde es mit zunehmender Spieldauer zur Zitterpartie. Um es schon vorweg zu nehmen die kompletten 120...

FC Tannheim gewinnt Schenkenbachpokal

FC Tannheim gewinnt Schenkenbachpokal

Nach einem souveränen 7:0 Sieg gegen den FC Grüningen am Samstag schlug man den FC Wolterdingen im Finale erst im Elfmeterschießen. Die erste Hälfte gehörte klar den Gastgebern, bereits nach zwei Minuten stand es 0:1. Kurz vor der Pause konnte der B-Ligist sogar auf...

Hygienekonzept für den Spielbetrieb

Hygienekonzept für den Spielbetrieb

FC 1920 Tannheim e.V. Hygienekonzept für den Spielbetrieb Hygienebeauftragter: Guido Ganser (Tel. 0170/1545749)Für alle hier aufgeführten Punkte dient das Hygienekonzept des SBFV (Stand 10.07.2020) als Basis: Allgemeine GrundsätzeDer Schutz der Gesundheit steht über...

FC Tannheim feiert sein 100-Jähriges

FC Tannheim feiert sein 100-Jähriges

Der wiedergewählte Vorstand des FC Tannheim im Jubiläumsjahr (hinten von links): Karsten Zeitvogel (Vize-Jugendleiter), Jörg Bruder, Benjamin Kreuz, Fabian Merz (alle Spielausschuss); (vorne von links): Christian Scheu (Spielausschuss), Manuel Merz (Schriftführer),...

Mit jungen Teams sehr zufrieden

Mit jungen Teams sehr zufrieden

Um die Belange der Jugendabteilung des FCT kümmern sich federführend (hintere Reihe von links): Dennis Kavuz, Rafael Schmidbauer, Petar Jovanowic und Heiko Kaltenmaier, (sitzend von links): Vize-Jugendleiter Karsten Zeitvogel, Kassenwart Florian Kreuz und...

Q

Couldn’t find what you were looking for? Contact our support