Arbeitssieg gegen NK Hajduk Villingen

Sep 14, 2020

Bei sommerlichen Temperaturen und einer Traumkulisse traf man auf den von vielen Trainern hoch gehandelten Gegner aus Schwenningen. In Hälfte eins waren wir die klar tonangebende Mannschaft, versäumten es jedoch aus der dominanten Anfangsphase Kapital zu schlagen. Die Gäste taten sich sichtlich schwer, auch wenn sie durch Einzelaktionen immer gefährlich blieben. In der 30 Spielminute gelang Hajduk durch einen direkt verwandelten Freistoß die 1:0 Führung, Torschütze war David Boric. Der Rückstand änderte nichts am Spielgeschehen wir spielten weiter munter nach vorne und wurden in der 36. Minute belohnt. Benjamin Kreuz traf in alter Abstaubermanier zum verdienten Ausgleich. Minuten vor der Pause drehte Ferdinand Schmid die Partie und es ging mit einer 2:1 Führung in die Kabine. Nach Wiederanpfiff drängten wir auf die vermeintliche Entscheidung was uns zunächst auch gelang.

Ferdinand Schmid traf in Minute 48 sehenswert zum 3:1. Nach der zwei Tore Führung versäumten wir es allerdings mit einem möglichen 4:1 das Spiel zu entscheiden. Meist waren wir in der Offensive zu eigensinnig und spielten die Angriffe nicht mehr konsequent zu Ende. Defensiv standen wir zwar gut verursachten allerdings oftmals unnötige Freistöße die immer gefährlich waren. So kam Hajduk fünf Minuten vor Schluss mit dem zweiten Treffer nach eine Standardsituation zum 3:2 Anschluss durch Tomislav Peric. Durch den Anschlusstreffer bekamen die Gäste nochmal die Oberhand und wir hatten Glück nicht noch die drei Punkte verspielt zu haben. Alles in allem war es zwar ein verdienter Sieg, jedoch in der Schlussphase unnötig knapp.

WEITERE NEWS

Dennis Haas wird neuer Trainer

Dennis Haas wird neuer Trainer

Dennis Haas wird zur kommenden Saison neuer Trainer der aktiven Mannschaften. Nach seinen letzten Aufgaben als Co-Trainer in Tennenbronn und bei den Sportfreunden aus Schönenbach freut sich Dennis auf die neue Aufgabe und stellt sich der Herausforderung. Wir freuen...

Klassenerhalt gesichert

Klassenerhalt gesichert

Mit dem 2:0 Auswärtserfolg gegen die SG Buchenberg/Neuhausen konnte, vier Spieltage vor Ende der Saison, der Klassenerhalt gesichert werden. Wenn auch erst in den letzten zehn Minuten die Treffer durch Philipp King (81.) und Stephan Schwörer (89.) fielen, war es ein...

Bau des Kunstrasenplatzes in vollem Gange

Bau des Kunstrasenplatzes in vollem Gange

In der Jahreshauptversammlung vom vergangenen Freitag konnte der 1. Vorsitzende des FC Tannheim Guido Ganser zahlreiche Mitglieder wieder in der gewohnten Umgebung im Sportheim begrüßen. Coronabedingt war dies in den beiden vergangenen Jahre nicht mehr möglich...

Schwenningen weiterhin kein gutes Pflaster

Schwenningen weiterhin kein gutes Pflaster

Schwenningen bleibt kein gutes Pflaster für den FCT. Wir gingen zwar nach acht Minuten durch Maximilian Wolfram mit 1:0 in Führung, diese hielt jedoch nur ganze 60 Sekunden ehe Dinos Diamantidis zum 1:1 Ausgleich traf. Auch danach bleib es eher eine schwache Partie....

Großer Zuwachs im Jugendbereich

Großer Zuwachs im Jugendbereich

Nach längerer Corona-Pause konnte Juniorenleiter Florian Kreuz endlich wieder zur Jahreshauptversammlung einladen. Aus seinem Rechenschaftsbericht klang mit Stolz, dass der Juniorenbereich in den letzten Jahren stetig angewachsen ist und diese Tendenz momentan immer...

Maximalausbeute am Osterwochenende

Maximalausbeute am Osterwochenende

Elf Treffer und sechs Punkte standen nach dem Osterwochenende auf der Habenseite. Mit dem klaren 5:0 Sieg am Samstag gegen den FC Brigachtal und einem 6:1 Erfolg gegen Überauchen am Montag knüpfte man an die Leistungen der Vorwochen an. In beiden Partien führte man...

Witterungsbedingte Spielabsage

Witterungsbedingte Spielabsage

Aufgrund des Schneefalls und dem Bodenfrost war es uns leider nicht möglich den Hartplatz in einen bespielbaren Zustand zu bringen. Der Platz hatte durch die Baustelle rund um den Kunstrasen zusätzlich gelitten. Es blieb daher nur die Absage des Derbys gegen...

Große Überraschung gegen den Tabellenführer

Große Überraschung gegen den Tabellenführer

Am vergangen Sonntag gelang uns bei traumhaftem Wetter und großer Zuschauerzahl die wohl größte Überraschung des Spieltages. Wir schlugen den Tabellenführer aus Niedereschach verdient mit 2:1. In der guten Kreisligapartie sah es zunächst nicht nach einem Punktgewinn...

FCT in neuem Outfit

FCT in neuem Outfit

Vor dem Heimspiel gegen den SV Niederschach überreichten Bernd Hug und Detlef Pfundstein, beide geschäftsführende Inhaber der Gartengestaltung Späth, der ersten Mannschaft ihr neues Outfit. Dankeschön und wir hoffen auf zahlreiche Siege in den neuen Trikots!WEITERE...

Erfolgreicher Start in die Rückrunde

Erfolgreicher Start in die Rückrunde

Nach durchwachsener Vorbereitung mit vielen Corona bedingten Herausforderungen, ging es im ersten Punktspiel zur Reserve der DJK Villingen. In der ersten 15 Minuten sahen die Zuschauer eine ausgeglichene Partie mit Chanen auf beiden Seiten. Daniel Simone parierte...

Q

Couldn’t find what you were looking for? Contact our support