Generalversammlung – Kunstrasenplatz ist das große Ziel

Aug 4, 2021

Vorsitzender Guido Ganser sprach in der Hauptversammlung des Fußballclubs Tannheim von 15 schwierigen Monaten, in denen der Spielbetrieb wegen Corona zwei Mal abgebrochen wurde. Zuletzt hätte der zweite Tabellenplatz den Tannheimern alle Möglichkeiten zum Aufstieg in die Bezirksliga offen gelassen.

Aufgrund der Corona-Pandemie fielen die Berichte des Vorstands, des Spielausschusses sowie des Chronisten kurz aus. Auch die beiden Kassier Jan Walter und Reiner Kutscher bekamen die Auswirkungen zu spüren. Es fehlten besonders die Einnahmen aus dem Wirtschaftsbetrieb und den Heimspielen. Die Tannheimer Fußballfreunde, Förderer des FC Tannheim, konnten nur 1300 Euro beisteuern, weil keine Veranstaltungen möglich waren, so Geschäftsführer Volker Hammann.

Erfreulicheres konnte Guido Ganser über die Baumaßnahmen beim Sportheim berichten. Seit Baubeginn 2019 bis zur jetzigen Fertigstellung hinderte auch Corona die Mitglieder nicht, sich mit 760 Stunden ehrenamtlichem Einsatz einzubringen. Der Erhöhung des Mitgliedsbeitrags auf jährlich 50 Euro für aktive Spieler wurde zugestimmt, mit der erstmaligen Trennung in aktive und passive Mitglieder. Der passive Beitrag bleibt unverändert.

Nachdem der Hartplatz nicht nur in die Jahre gekommen ist, sei es unzumutbar, darauf weiterhin Training und Pflichtspiele abzuhalten. Besonders bei den verletzungsgefährdeten Kindern und Jugendlichen. Der Verein schlägt deshalb vor, dass bei einer Erneuerung ein Kunstrasenplatz erstellt wird. Daran würde sich der Verein finanziell und durch Eigenleistungen beteiligen. Die Versammlung beschloss einstimmig, dass der Vorstand umgehend mit der Stadt und dem Badischen Sportbund Verhandlungen aufnimmt.

Bei den Neuwahlen wurde der stellvertretende Vorsitzende Uwe Volk wiedergewählt. Als Kassier wurde Jan Walter nach sechs Jahren durch Dennis Neininger abgelöst. Bei den Ehrungen konnte der Vorsitzende Lukas Scheu für zehnjährigen Einsatz ehren. Fabian Merz für fünf Jahre Spielausschuss, Jan Walter sechs Jahre erster Kassier, Christian Blessing zehn Jahre Chronist, und Leonardo Giammarino für 25-jährige Vereinszugehörigkeit.

Ehrenmitglieder für 40-jährige Treue wurden Lothar Blessing, Wolfgang Blessing, Yves Chamaillard, Antonio Giammarino und Rudolf Huber. Abschließend erhielt Volker Hammann die goldene Vereinsehrennadel mit Ernennung zum Ehrenmitglied für seine besonderen Verdienste um den FC Tannheim.

WEITERE NEWS

Unser FC bekommt einen Kunstrasenplatz

Unser FC bekommt einen Kunstrasenplatz

ES IST GESCHAFFT!!! Nach langem Hin und Her mit der Kommune und den Fraktionen wurde uns der Zuschuss in Höhe von 72.600 zugesprochen. Jetzt steht dem Bau des Kunstrasenplatzes nichts mehr im Wege. Sichtlich erleichtert waren Guido Ganser, Volker Hammann und Anja...

Versöhnlicher Abschluss gegen Kappel

Versöhnlicher Abschluss gegen Kappel

Mit einem klaren 5:1 Sieg schloss man die Vorrunde mit einem Erfolgsergebnis ab. In der ersten Hälfte war die Partie weitestgehend ausgeglichen. In der 25. Spielminute wurde Yannick Chamaillard vom gegnerischen Keeper zu Fall gebracht, der Unparteiische zeigte zurecht...

Team 2 belegt Platz 3 nach der Hinrunde

Team 2 belegt Platz 3 nach der Hinrunde

Nach einer beachtlichen Vorrunde festigte unsere zweite Mannschaft mit dem 2:1 Sieg gegen Tennenbronn den dritten Tabellenplatz. Beachtlich ist, dass insgesamt 35 Spieler in den 12 Partien zum Einsatz kamen. Zu Beginn der Saison stand man mehrfach an der...

Verdienter Punktgewinn

Verdienter Punktgewinn

Der Tabellendritte aus Schönwald startete schwungvoll in die Partie und hatte zu Beginn ein leichtes Übergewicht. Wir hielten allerdings dagegen und konnten die Partie nach 15 Minuten ausgeglichen gestalten. In der 22. Minute brachte und Stefan Schwörer mit einem...

Unnötige Niederlage beim VfB

Unnötige Niederlage beim VfB

Nach der Niederlage am vergangenen Mittwoch im Bezirkspokal gegen Triberg, verlor man auch gegen den Tabellennachbarn VfB Villingen. Betrachtet man den Spielverlauf war es eine vermeidbare Niederlage. In der ersten Hälfte verzeichneten wir ein deutliches Chancenplus...

Gerechtes Remis gegen Buchenberg/Neuhausen

Gerechtes Remis gegen Buchenberg/Neuhausen

Nach 90 Minuten stand gegen die SG aus Buchenberg/Neuhausen ein gerechtes Remis zu buche. Interimscoach Florian Kreuz musste vor der Partie mit Manuel Müller, Christian Scheu, Nico Farace und Alexander Kornjienko gleich auf vier Stammkräfte verzichten. Somit stellte...

Starke Leistung gegen die SG Eintracht

Starke Leistung gegen die SG Eintracht

Nach dem Tohuwabohu rund um den Wechsel von Franco zum FC Furtwangen zeigte die Mannschaft in den letzten beiden Spielen die richtige Reaktion. Nach dem Unentschieden gegen Hajduk folgte ein Sieg bei der neu formierten SG Eintracht. Vor einer Traumkulisse von mehr als...

Unentschieden gegen Hajduk

Unentschieden gegen Hajduk

In einer ausgeglichenen Partie hatten wir in Hälfte eins etwas mehr vom Spiel und gingen nach gut zehn Minuten durch Sascha Maingardt mit 1:0 in Führung. In der 39. Minute konnten die Gäste durch Gabriel Gasic ausgleichen. So ging es mit einem 1:1 in die Pause. Nach...

Franco de Rosa verlässt unseren FCT

Franco de Rosa verlässt unseren FCT

Völlig überraschend hat Trainer Franco de Rosa kurzfristig seine Tätigkeit  bei uns aufgekündigt. Dabei hätten weder Missstimmungen noch Unzufriedenheit zu dieser Entscheidung geführt, sondern das Angebot des FC Furtwangen, höherklassig trainieren zu können. Mit...

Q

Couldn’t find what you were looking for? Contact our support