Großer Zuwachs im Jugendbereich

Apr 25, 2022

Nach längerer Corona-Pause konnte Juniorenleiter Florian Kreuz endlich wieder zur Jahreshauptversammlung einladen. Aus seinem Rechenschaftsbericht klang mit Stolz, dass der Juniorenbereich in den letzten Jahren stetig angewachsen ist und diese Tendenz momentan immer noch anhält. Die Bambinis und F-Juniorenspieler*innen trainieren und spielen unter der Eigen- regie des FC Tannheim, die C-Junioren als SG Tannheim. In den übrigen Alters- gruppen sind sie auf Spielgemeinschaften mit Pfaffenweiler, Marbach und Rietheim aufgeteilt. 

Als Unterabteilung wird seit einiger Zeit in zwei Gruppen Kinderturnen angeboten, das unter kompetenter Leitung und Führung von Andrea Heineke großen Zuspruch erfährt. Mit dieser erfreulichen Tatsache würde der unbedingte Erhalt der Grundschule in Tannheim untermauert, denn es wären gerade die 6- bis 10-jährigen Kinder, die den wichtigen Unterbau für den Verein bilden und dies durch den Unterricht und die Präsenz vor Ort verwirklichen können. Die damit ermöglichte Fußläufigkeit erleichtert den neun Betreuern mit ihren 52 Jugendlichen die Bildung von Beziehungen und Freundschaften sowie die Vermittlung sozialer Kompetenz wie Pünktlichkeit, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit. So Florian Kreuz. Gegenüber dem Vor- jahr bedeute dies eine Steigerung um knapp 50 %! 

Kassier Maximilian Wolfram konnte trotz der Pandemieeinschränkungen ein Kassenplus vermelden. Er hoffe, dass das von Ernst Schmotz organisierte traditionelle jährliche Cego-Turnier auf Jahresende wieder aufgenommen werden kann, weil dessen Erlös den Jugendspielbetrieb unterstützt. Ortsvorsteherin Anja Keller schlug danach die gesamte Vorstandschaft zur Entlastung vor, verbunden mit dem Dank für die rührige und erfolgreiche Jugendarbeit sowie das damit verbundene ehrenamtliche Engagement. 

Beim Tagesordnungspunkt Neuwahlen stellte sich der bisherige stellvertretende Juniorenleiter Karsten Zeitvogel und Jugendvertreter Raphael Schmidbauer erneut zur Verfügung und wurden einstimmig von der Versammlung gewählt. Neu zum Gremium gestoßen ist als Elternvertreter Frank Reiner, der in dieser Funktion Eu- gen Amann ablöste, welcher mit Dankesworten und einem Präsent vom Jugendlei- ter verabschiedet wurde. Resümierend kann die Juniorenabteilung erneut eine komplette Vorstandschaft und neun Betreuer vorweisen. In der heutigen Zeit des schwindenden ehrenamtlichen Engagements durchaus nicht überall üblich.

WEITERE NEWS

Große Überraschung gegen den Tabellenführer

Große Überraschung gegen den Tabellenführer

Am vergangen Sonntag gelang uns bei traumhaftem Wetter und großer Zuschauerzahl die wohl größte Überraschung des Spieltages. Wir schlugen den Tabellenführer aus Niedereschach verdient mit 2:1. In der guten Kreisligapartie sah es zunächst nicht nach einem Punktgewinn...

FCT in neuem Outfit

FCT in neuem Outfit

Vor dem Heimspiel gegen den SV Niederschach überreichten Bernd Hug und Detlef Pfundstein, beide geschäftsführende Inhaber der Gartengestaltung Späth, der ersten Mannschaft ihr neues Outfit. Dankeschön und wir hoffen auf zahlreiche Siege in den neuen Trikots!WEITERE...

Erfolgreicher Start in die Rückrunde

Erfolgreicher Start in die Rückrunde

Nach durchwachsener Vorbereitung mit vielen Corona bedingten Herausforderungen, ging es im ersten Punktspiel zur Reserve der DJK Villingen. In der ersten 15 Minuten sahen die Zuschauer eine ausgeglichene Partie mit Chanen auf beiden Seiten. Daniel Simone parierte...

Unser FC bekommt einen Kunstrasenplatz

Unser FC bekommt einen Kunstrasenplatz

ES IST GESCHAFFT!!! Nach langem Hin und Her mit der Kommune und den Fraktionen wurde uns der Zuschuss in Höhe von 72.600 zugesprochen. Jetzt steht dem Bau des Kunstrasenplatzes nichts mehr im Wege. Sichtlich erleichtert waren Guido Ganser, Volker Hammann und Anja...

Versöhnlicher Abschluss gegen Kappel

Versöhnlicher Abschluss gegen Kappel

Mit einem klaren 5:1 Sieg schloss man die Vorrunde mit einem Erfolgsergebnis ab. In der ersten Hälfte war die Partie weitestgehend ausgeglichen. In der 25. Spielminute wurde Yannick Chamaillard vom gegnerischen Keeper zu Fall gebracht, der Unparteiische zeigte zurecht...

Team 2 belegt Platz 3 nach der Hinrunde

Team 2 belegt Platz 3 nach der Hinrunde

Nach einer beachtlichen Vorrunde festigte unsere zweite Mannschaft mit dem 2:1 Sieg gegen Tennenbronn den dritten Tabellenplatz. Beachtlich ist, dass insgesamt 35 Spieler in den 12 Partien zum Einsatz kamen. Zu Beginn der Saison stand man mehrfach an der...

Verdienter Punktgewinn

Verdienter Punktgewinn

Der Tabellendritte aus Schönwald startete schwungvoll in die Partie und hatte zu Beginn ein leichtes Übergewicht. Wir hielten allerdings dagegen und konnten die Partie nach 15 Minuten ausgeglichen gestalten. In der 22. Minute brachte und Stefan Schwörer mit einem...

Unnötige Niederlage beim VfB

Unnötige Niederlage beim VfB

Nach der Niederlage am vergangenen Mittwoch im Bezirkspokal gegen Triberg, verlor man auch gegen den Tabellennachbarn VfB Villingen. Betrachtet man den Spielverlauf war es eine vermeidbare Niederlage. In der ersten Hälfte verzeichneten wir ein deutliches Chancenplus...

Gerechtes Remis gegen Buchenberg/Neuhausen

Gerechtes Remis gegen Buchenberg/Neuhausen

Nach 90 Minuten stand gegen die SG aus Buchenberg/Neuhausen ein gerechtes Remis zu buche. Interimscoach Florian Kreuz musste vor der Partie mit Manuel Müller, Christian Scheu, Nico Farace und Alexander Kornjienko gleich auf vier Stammkräfte verzichten. Somit stellte...

Starke Leistung gegen die SG Eintracht

Starke Leistung gegen die SG Eintracht

Nach dem Tohuwabohu rund um den Wechsel von Franco zum FC Furtwangen zeigte die Mannschaft in den letzten beiden Spielen die richtige Reaktion. Nach dem Unentschieden gegen Hajduk folgte ein Sieg bei der neu formierten SG Eintracht. Vor einer Traumkulisse von mehr als...

Q

Couldn’t find what you were looking for? Contact our support