Klare Sache im Nachbarschaftsderby

Okt 26, 2020

Über 90 Minuten wurden wir unserer Favoritenrolle gerecht und gewannen auch in der Höhe verdient. Bereits in der in zwölften Spielminute brachte uns Sofi Siri-Yacoub mit seinem ersten Saisontreffer auf die Siegerstrasse. Benjamin Kreuz erhöhte nach gut einer halben Stunde per Kopf sehenswert zum 2:0. Bis zu diesem Zeitpunkt kam von den Gastgebern nicht viel, allerdings darf man nicht vergessen dass die SG Vöhrenbach / Hammereisenbach zuletzt wegen Corona eine zweiwöchige Zwangspause einlegen musste. Kurz vor der Pause verzeichneten die Hausherren ihre größte Möglichkeit, trafen allerdings nur Aluminium.

Nach dem Seitenwechsel waren wir weiter das aktiviere Team, versäumten es lediglich mehr Kapital aus unseren zahlreichen Möglichkeiten zu schlagen. In der 63. Spielminute schwächte sich die SG durch einen Platzverweis nach einer Notbremse selbst. Mit dem 3:0 in der 76. Spielminute fiel die endgültige Entscheidung, Torschütze war Stephan Schwörer. 

Auch Team 2 konnte ihren zweiten Saisonsieg verbuchen. Das Team um Timo Blessing und Silas Maier feierte ebenfalls einen verdienten 3:0 Sieg.

Am kommenden Wochenende kommt es Zuhause zum Topspiel gegen den Tabellenführer aus Fischbach, leider wieder mit der Corona bedingten Zuschauerbeschränkung von maximal 100 Personen.  

WEITERE NEWS

Jetzt auch auswärts ein Macht

Jetzt auch auswärts ein Macht

Nach einer starken Leistung in Titisee führen wir jetzt auch die Auswärtstabelle an und gaben uns nach der Meisterschaft und dem 1:1 gegen Blumberg keine Blöße. Pascal Götz brachte uns in der 27. Minute mit 0:1 in Führung. Das 0:2 durch Ferdinand Schmid fiel mit dem...

Meisterschaft vorzeitig gesichert

Meisterschaft vorzeitig gesichert

Mit einem 3:1 Auswärtssieg konnten wir uns die vorzeitige Meisterschaft in der Kreisliga A2 sichern und spielen in der kommenden Saison wieder in der Bezirksliga Schwarzwald. Es war kein spielerischer Leckerbissen, man merkte die Nervosität dem ein oder anderen Akteur...

Nach Ausrutscher wieder in der Erfolgsspur

Nach Ausrutscher wieder in der Erfolgsspur

Nach dem Ausrutscher vergangenes Wochenende in Graphenhausen zeigte die Mannschaft die entsprechende Reaktion und gewann hochverdient mit 7:2. Zwar musste man in der 39. Minute den Rückstand hinnehmen, drehte jedoch die Partie binnen vier Minuten noch vor der Pause....

Q

Couldn’t find what you were looking for? Contact our support