Unnötige Niederlage beim VfB

Okt 26, 2021

Nach der Niederlage am vergangenen Mittwoch im Bezirkspokal gegen Triberg, verlor man auch gegen den Tabellennachbarn VfB Villingen. Betrachtet man den Spielverlauf war es eine vermeidbare Niederlage. In der ersten Hälfte verzeichneten wir ein deutliches Chancenplus und hatten mehr Spielanteile als die Gastgeber. Nach 15 Minuten wurde uns der Führungstreffer verwehrt, als der VfB- Keeper deutlich hinter der Linie den Ball klärte. In der 21. Spielminute brachte uns Sascha Maingardt völlig verdient mit 1:0 in Führung. Anschließend versäumten wir es aus zahlreichen guten Möglichkeiten den Treffer zum 2:0 folgen zu lassen.

Nach der Pause blieben wir weiter tonangebend. In der 49. Spielminute brachte der Schlussmann des VfB Villingen Ferdinand Schmid zu Fall. Er sah, nach verhindern einer klaren Torchance, zu Recht die Rote Karte. Der daraus resultierenden Elfmeter vergaben wir leichtsinnig. So kam es wie es im Fußball oft der Fall ist, nutzt man vorne die Chancen nicht wird dies bestraft. Villingen kam durch einen Eigentor von Yannick Chamaillard zum schmeichelhaften Ausgleich. Der Ausgleich in der 60. Minute war jedoch wie ein Bruch in unserem Spiel, fortan spielten wir nur noch hektisch und ohne klare Linie nach vorne. In der 85. Minute traf Sascha Maingardt nach starkem Solo den Pfosten, dies war jedoch die einzige klare Aktion nach dem unglücklichen Ausgleich. Mit dem Schlusspfiff traf der VfB durch Dragan Jovanovic zum 2:1 und konnte sich damit etwas Luft vom Tabellenkeller verschaffen. Wir hingegen müssen wieder nach unten schauen, da der Relegationsplatz nur zwei Punkte entfernt ist.

WEITERE NEWS

Arbeitssieg bei wiedrigen Bedingungen

Arbeitssieg bei wiedrigen Bedingungen

Bei wiedrigen äußeren Bedingungen gelang beiden Mannschaften im letzten Heimspiel der Hinrunde ein Sieg. Die zweite Mannschaft bezwang die Reserve aus Titisee mit 8:2 und festigte einen hervorragenden dritten Tabellenplatz. Mit jeweils drei Treffern legten Adriano...

Zu Hause weiter ungeschlagen!

Zu Hause weiter ungeschlagen!

Nach der unnötigen 5:3 Niederlage in Eisenbach fand man zu Hause wieder in die Spur. Nach einer zerfahrenen ersten Hälfte und einem 0:1 Pausenrückstand, drehte man in der zweiten Halbzeit richtig auf und lies den Gästen aus Mundelfingen keine Chance.  Maximilian...

Zuhause weiter eine Macht!

Zuhause weiter eine Macht!

Auch im fünften Heimspiel der Saison blieb man zu Hause weiter ungeschlagen! Beide Mannschaften boten den Zuschauern eine Kreisligapartie auf hohem Niveau. In den ersten 15 Minuten boten sich Chancen auf beiden Seiten und die Torhüter konnten sich mehrfach...

FC Pfohren ohne Chance

FC Pfohren ohne Chance

Mit dem nächsten klaren Heimsieg gegen den Tabellenvorletzten aus Pfohren konnten wir uns im oberen Drittel der Tabelle festsetzen und sogar Platz zwei in der Tabelle übernehmen. Die erste Viertelstunde der Partie konnte vom Gegner noch offen gestaltet werden, ehe in...

Erste Punkte in der Ferne

Erste Punkte in der Ferne

Nach dem zuletzt deutlichen 6:0 Heimerfolg gegen die SG Unadligen/Dittishausen, folgte am vergangene Wochenende der erste Punktgewinn in der Ferne. Schlussendlich konnte man die Reserve aus Donaueschingen verdient mit 4:3 schlagen, wenn auch zum Ende der Partie wieder...

Zuhause weiter mit weißer Weste!

Zuhause weiter mit weißer Weste!

Beide Mannschaften blieben auch im zweiten Heimspiel der noch jungen Saison ungeschlagen. Team 2 holte sogar mit einem klaren 5:2 Erfolg den dritten Sieg in Folge und steht verdienter Maßen an der Tabellenspitze. Die einseitige Partie war bereits zur Pause...

Perfekter Start! 6 Punkte-Wochenende

Perfekter Start! 6 Punkte-Wochenende

Nach der kurzen Sommerpause und sechswöchigen Vorbereitung, gelang beiden Mannschaften ein Start nach Maß und alle 6 Punkte blieben am ersten Spieltag in Tannheim. Die zweite Mannschaft konnte die Auftaktpartie gegen die SG Lenzkirch-Saig mit 7:4 gewinnen. Mann des...

Kike zurück beim FCT

Kike zurück beim FCT

Enrique Blanco kehrt als Trainer zu uns zurück, unterstützt wird er von Yannick Chammaillard und Florian Kreuz. Wir sind froh mit Enrique einen erfahrenen Trainer erneut für uns gewinnen zu können. Kike war für die größten Erfolge unserer Vereinsgeschichte mit...

Klassenerhalt geschafft!

Klassenerhalt geschafft!

Vor einer traumhaften Kulisse von 500 Zuschauern und bei hochsommerlichen Temperaturen konnte der Klassenerhalt, nach einer sehr durchwachsenen Saison, doch noch geschafft werden. Nachdem das Hinspiel beim SSC Donaueschingen vor einer Woche bereits mit 3:2 gewonnen...

Kunstrasen offiziell eingewiehen

Kunstrasen offiziell eingewiehen

Unser Kunstrasenplatz wurde im Rahmen des Sommerfestes ganz offiziell und unter Anwesenheit zahlreicher Besucher in einer Feierstunde der Bestimmung übergeben. „Es war kein einfacher, sondern sehr steiniger und beschwerlicher Weg“, erinnerte Vize-Vorsitzender Uwe Volk...

Q

Couldn’t find what you were looking for? Contact our support