Wichtiger Dreier im ersten Saisonspiel

Aug 30, 2021

Nach dem Pokalerfolg am Mittwoch folgte mit dem ersten Saisonsieg im Derby gegen die Reserve der DJK Villingen das nächste Erfolgserlebnis. In der Anfangsphase waren wir die spielbestimmende Mannschaft, Chancen waren jedoch auf beiden Seiten Mangelware. Nach einer halben Stunde brachte Nico Farace uns mit einem sehenswerten Fernschuss mit 1:0 in Führung. Fünf Minuten vor dem Seitenwechsel hatte Stephan Schwörer die Chance zum 2:0, vergab jedoch in aussichtsreicher Position. 

Nach dem Seitenwechsel kam die DJK besser ins Spiel und glich in der 49. Minute Leonard Becher aus. Nur zwei Zeigerumdrehungen später durften wir erneut jubeln. Stephan Schwörer traf zum 2:1. Nach 60 Minuten mussten wir verletzungsbedingt wechseln, was etwas Hektik im Spielaufbau zur Folge hatte. Fortan übernahm der Gast mehr und mehr die Kontrolle. Unsere Angriffsbemühungen waren oft zu unpräzise und von vielen einfachen Ballverlusten geprägt. In der 85. Minute war es dann passiert, Tobias Farcas traf zum 2:2 Ausgleich. In den Schlussminuten warf man noch einmal alles nach vorne, was mit dem 3:2 Siegtreffer durch Yannick Chamaillard belohnt wurde. Wenn auch spielerisch noch nicht alles funktionierte hat die Mannschaft großen Kampfgeist bewiesen.

Auch die Zweite Mannschaft konnten in einem torreichen Spiel den ersten Sieg verbuchen. Man schlug die dritte Mannschaft der DJK Villingen mit 5:4. Torschützen waren Samuel Blessing (2.), Timo Blessing (23.), Philipp King (33.; 35.) und Carsten Bauer (83.). 

WEITERE NEWS

Witterungsbedingte Spielabsage

Witterungsbedingte Spielabsage

Aufgrund des Schneefalls und dem Bodenfrost war es uns leider nicht möglich den Hartplatz in einen bespielbaren Zustand zu bringen. Der Platz hatte durch die Baustelle rund um den Kunstrasen zusätzlich gelitten. Es blieb daher nur die Absage des Derbys gegen...

Große Überraschung gegen den Tabellenführer

Große Überraschung gegen den Tabellenführer

Am vergangen Sonntag gelang uns bei traumhaftem Wetter und großer Zuschauerzahl die wohl größte Überraschung des Spieltages. Wir schlugen den Tabellenführer aus Niedereschach verdient mit 2:1. In der guten Kreisligapartie sah es zunächst nicht nach einem Punktgewinn...

FCT in neuem Outfit

FCT in neuem Outfit

Vor dem Heimspiel gegen den SV Niederschach überreichten Bernd Hug und Detlef Pfundstein, beide geschäftsführende Inhaber der Gartengestaltung Späth, der ersten Mannschaft ihr neues Outfit. Dankeschön und wir hoffen auf zahlreiche Siege in den neuen Trikots!WEITERE...

Erfolgreicher Start in die Rückrunde

Erfolgreicher Start in die Rückrunde

Nach durchwachsener Vorbereitung mit vielen Corona bedingten Herausforderungen, ging es im ersten Punktspiel zur Reserve der DJK Villingen. In der ersten 15 Minuten sahen die Zuschauer eine ausgeglichene Partie mit Chanen auf beiden Seiten. Daniel Simone parierte...

Unser FC bekommt einen Kunstrasenplatz

Unser FC bekommt einen Kunstrasenplatz

ES IST GESCHAFFT!!! Nach langem Hin und Her mit der Kommune und den Fraktionen wurde uns der Zuschuss in Höhe von 72.600 zugesprochen. Jetzt steht dem Bau des Kunstrasenplatzes nichts mehr im Wege. Sichtlich erleichtert waren Guido Ganser, Volker Hammann und Anja...

Versöhnlicher Abschluss gegen Kappel

Versöhnlicher Abschluss gegen Kappel

Mit einem klaren 5:1 Sieg schloss man die Vorrunde mit einem Erfolgsergebnis ab. In der ersten Hälfte war die Partie weitestgehend ausgeglichen. In der 25. Spielminute wurde Yannick Chamaillard vom gegnerischen Keeper zu Fall gebracht, der Unparteiische zeigte zurecht...

Team 2 belegt Platz 3 nach der Hinrunde

Team 2 belegt Platz 3 nach der Hinrunde

Nach einer beachtlichen Vorrunde festigte unsere zweite Mannschaft mit dem 2:1 Sieg gegen Tennenbronn den dritten Tabellenplatz. Beachtlich ist, dass insgesamt 35 Spieler in den 12 Partien zum Einsatz kamen. Zu Beginn der Saison stand man mehrfach an der...

Verdienter Punktgewinn

Verdienter Punktgewinn

Der Tabellendritte aus Schönwald startete schwungvoll in die Partie und hatte zu Beginn ein leichtes Übergewicht. Wir hielten allerdings dagegen und konnten die Partie nach 15 Minuten ausgeglichen gestalten. In der 22. Minute brachte und Stefan Schwörer mit einem...

Unnötige Niederlage beim VfB

Unnötige Niederlage beim VfB

Nach der Niederlage am vergangenen Mittwoch im Bezirkspokal gegen Triberg, verlor man auch gegen den Tabellennachbarn VfB Villingen. Betrachtet man den Spielverlauf war es eine vermeidbare Niederlage. In der ersten Hälfte verzeichneten wir ein deutliches Chancenplus...

Gerechtes Remis gegen Buchenberg/Neuhausen

Gerechtes Remis gegen Buchenberg/Neuhausen

Nach 90 Minuten stand gegen die SG aus Buchenberg/Neuhausen ein gerechtes Remis zu buche. Interimscoach Florian Kreuz musste vor der Partie mit Manuel Müller, Christian Scheu, Nico Farace und Alexander Kornjienko gleich auf vier Stammkräfte verzichten. Somit stellte...

Q

Couldn’t find what you were looking for? Contact our support