Generalversammlung – Kunstrasenplatz ist das große Ziel

Aug 4, 2021

Vorsitzender Guido Ganser sprach in der Hauptversammlung des Fußballclubs Tannheim von 15 schwierigen Monaten, in denen der Spielbetrieb wegen Corona zwei Mal abgebrochen wurde. Zuletzt hätte der zweite Tabellenplatz den Tannheimern alle Möglichkeiten zum Aufstieg in die Bezirksliga offen gelassen.

Aufgrund der Corona-Pandemie fielen die Berichte des Vorstands, des Spielausschusses sowie des Chronisten kurz aus. Auch die beiden Kassier Jan Walter und Reiner Kutscher bekamen die Auswirkungen zu spüren. Es fehlten besonders die Einnahmen aus dem Wirtschaftsbetrieb und den Heimspielen. Die Tannheimer Fußballfreunde, Förderer des FC Tannheim, konnten nur 1300 Euro beisteuern, weil keine Veranstaltungen möglich waren, so Geschäftsführer Volker Hammann.

Erfreulicheres konnte Guido Ganser über die Baumaßnahmen beim Sportheim berichten. Seit Baubeginn 2019 bis zur jetzigen Fertigstellung hinderte auch Corona die Mitglieder nicht, sich mit 760 Stunden ehrenamtlichem Einsatz einzubringen. Der Erhöhung des Mitgliedsbeitrags auf jährlich 50 Euro für aktive Spieler wurde zugestimmt, mit der erstmaligen Trennung in aktive und passive Mitglieder. Der passive Beitrag bleibt unverändert.

Nachdem der Hartplatz nicht nur in die Jahre gekommen ist, sei es unzumutbar, darauf weiterhin Training und Pflichtspiele abzuhalten. Besonders bei den verletzungsgefährdeten Kindern und Jugendlichen. Der Verein schlägt deshalb vor, dass bei einer Erneuerung ein Kunstrasenplatz erstellt wird. Daran würde sich der Verein finanziell und durch Eigenleistungen beteiligen. Die Versammlung beschloss einstimmig, dass der Vorstand umgehend mit der Stadt und dem Badischen Sportbund Verhandlungen aufnimmt.

Bei den Neuwahlen wurde der stellvertretende Vorsitzende Uwe Volk wiedergewählt. Als Kassier wurde Jan Walter nach sechs Jahren durch Dennis Neininger abgelöst. Bei den Ehrungen konnte der Vorsitzende Lukas Scheu für zehnjährigen Einsatz ehren. Fabian Merz für fünf Jahre Spielausschuss, Jan Walter sechs Jahre erster Kassier, Christian Blessing zehn Jahre Chronist, und Leonardo Giammarino für 25-jährige Vereinszugehörigkeit.

Ehrenmitglieder für 40-jährige Treue wurden Lothar Blessing, Wolfgang Blessing, Yves Chamaillard, Antonio Giammarino und Rudolf Huber. Abschließend erhielt Volker Hammann die goldene Vereinsehrennadel mit Ernennung zum Ehrenmitglied für seine besonderen Verdienste um den FC Tannheim.

WEITERE NEWS

Kunstrasen offiziell eingewiehen

Kunstrasen offiziell eingewiehen

Unser Kunstrasenplatz wurde im Rahmen des Sommerfestes ganz offiziell und unter Anwesenheit zahlreicher Besucher in einer Feierstunde der Bestimmung übergeben. „Es war kein einfacher, sondern sehr steiniger und beschwerlicher Weg“, erinnerte Vize-Vorsitzender Uwe Volk...

Wieder nur ein Remis

Wieder nur ein Remis

Das neunte Remis der Saison und das Abrutschen auf einen direkten Abstiegsplatz stehen nach dem Derby gegen Brigachtal zu buche. Nach zahlreichen vergebenen Chancen und großem Kampf musste man erneut in der Nachspielzeit den bitteren Ausgleich hinnehmen. Da die...

Nächste schwere Verletzung!

Nächste schwere Verletzung!

Die Hiobsbotschaften nehmen nicht ab! Leider verletzte sich beim Spiel unserer zweiten Mannschaft der nächste Akteur schwer. Daniel Bauer musste nach einem Zweikampf mit einer kollabierten Lunge zeitweise beatmet werden und verbrachte die Osterfeiertage im Klinikum....

Gute Besserung Yannick

Gute Besserung Yannick

Am vergangen Sonntag geriet der Fußball schnell in den Hintergrund. Beim Stand von 0:0 gegen den SV Obereschach verletzte sich Yannick Chamaillard nach 30 Minuten schwer. Bei einem Zweikampf brach er sich das Schien- und Wadenbein und wurde noch am gleichen Tag im...

Wichtiger Dreier im ersten Spiel

Wichtiger Dreier im ersten Spiel

Im ersten Punktspiel unter dem neuen Trainer Uwe Freigang konnten wir uns verdient gegen die SG Mönchweiler / Peterzell durchsetzen. Der Grundstein für den Sieg war eine bärenstarke erste Halbzeit, wo wir spielerisch und kämpferisch in allen Belangen überlegen waren....

Kunstrasen macht alle stolz

Kunstrasen macht alle stolz

Die Gestaltung des neuen Kunstrasenplatzes des FC 1920 Tannheim im vergangenen Jahr beweist einmal mehr, dass in diesem Stadtbezirk das ehrenamtliche Engagement zur Förderung des Gemeinwohls einen immensen Stellenwert hat. Über 2000 Stunden haben Mitglieder und Gönner...

Konrad Kreuz gewinnt Cego Turnier

Konrad Kreuz gewinnt Cego Turnier

Nach zwei Jahren Zwangspause durfte die Jugendabteilung des FC Tannheim endlich wieder begeisterte Kartenfans im Vereinsheim begrüßen. Unter der Leitung von Ernst Schmotz spielten 22 Teilnehmer den Mannheimer Cego König aus. Konrad Kreuz durfte sich als Gewinner über...

Jahresabschluss der FC Jugend

Jahresabschluss der FC Jugend

Zum Jahresabschluss hatten sich die Trainer der einzelnen Jugenden einige Überraschungen einfallen lassen. So gab es für die Bambinis zusammen mit den Eltern ein besonderes Training in der Halle, für die F-Jugend ging es mit Popcorn & Fanta ins Kino, die E-Jugend...

Dankeschön an alle Helfer

Dankeschön an alle Helfer

Was in den letzten 12 Monaten auf unserem Sportgelände geleistet wurde ist kaum in Worte zu fassen, lies der 1. Vorsitzende Guido Ganser in seiner Laudatio Revue passieren. Was im Dezember 2021 mit der Bewilligung der Zuschüsse durch die Stadt Villingen-Schwenningen...

Trennung von Trainer Dennis Haas

Trennung von Trainer Dennis Haas

Nach lediglich einem Sieg aus elf Pflichtspielen und nur sechs Punkten stehen wir aktuell auf dem vorletzten Tabellenplatz in der Kreisliga A 1. Leider mussten wir auf die sportliche Misere reagieren. Unser Spielausschuss und die Vorstandschaft nahmen das bisherige...

Q

Couldn’t find what you were looking for? Contact our support