Gerechtes Remis gegen Buchenberg/Neuhausen

Okt 19, 2021

Nach 90 Minuten stand gegen die SG aus Buchenberg/Neuhausen ein gerechtes Remis zu buche. Interimscoach Florian Kreuz musste vor der Partie mit Manuel Müller, Christian Scheu, Nico Farace und Alexander Kornjienko gleich auf vier Stammkräfte verzichten. Somit stellte sich die Mannschaft quasi von alleine auf und um so höher ist das Ergebnis einzuschätzen. Insbesondere beider Torhüter erwischten einen Sahnetag und verhinderten die Torerfolge beider Angriffsreihen. Daniel Simone behielt Mitte der zweiten Hälfte die Nerven und parierte einen Strafstoß gegen die SG. Im Spielverlauf hatten beide Mannschaften die Chance auf den Führungstreffer, scheiterten jedoch wie erwähnt an den beiden Keepern. Am kommenden Mittwoch findet in Triberg das Achtelfinale im Bezirkspokal statt, die Personalsituation wird sich allerdings bis Mitte der Woche kaum entspannen.

WEITERE NEWS

Wichtiger Dreier im ersten Spiel

Wichtiger Dreier im ersten Spiel

Im ersten Punktspiel unter dem neuen Trainer Uwe Freigang konnten wir uns verdient gegen die SG Mönchweiler / Peterzell durchsetzen. Der Grundstein für den Sieg war eine bärenstarke erste Halbzeit, wo wir spielerisch und kämpferisch in allen Belangen überlegen waren....

Kunstrasen macht alle stolz

Kunstrasen macht alle stolz

Die Gestaltung des neuen Kunstrasenplatzes des FC 1920 Tannheim im vergangenen Jahr beweist einmal mehr, dass in diesem Stadtbezirk das ehrenamtliche Engagement zur Förderung des Gemeinwohls einen immensen Stellenwert hat. Über 2000 Stunden haben Mitglieder und Gönner...

Konrad Kreuz gewinnt Cego Turnier

Konrad Kreuz gewinnt Cego Turnier

Nach zwei Jahren Zwangspause durfte die Jugendabteilung des FC Tannheim endlich wieder begeisterte Kartenfans im Vereinsheim begrüßen. Unter der Leitung von Ernst Schmotz spielten 22 Teilnehmer den Mannheimer Cego König aus. Konrad Kreuz durfte sich als Gewinner über...

Jahresabschluss der FC Jugend

Jahresabschluss der FC Jugend

Zum Jahresabschluss hatten sich die Trainer der einzelnen Jugenden einige Überraschungen einfallen lassen. So gab es für die Bambinis zusammen mit den Eltern ein besonderes Training in der Halle, für die F-Jugend ging es mit Popcorn & Fanta ins Kino, die E-Jugend...

Dankeschön an alle Helfer

Dankeschön an alle Helfer

Was in den letzten 12 Monaten auf unserem Sportgelände geleistet wurde ist kaum in Worte zu fassen, lies der 1. Vorsitzende Guido Ganser in seiner Laudatio Revue passieren. Was im Dezember 2021 mit der Bewilligung der Zuschüsse durch die Stadt Villingen-Schwenningen...

Trennung von Trainer Dennis Haas

Trennung von Trainer Dennis Haas

Nach lediglich einem Sieg aus elf Pflichtspielen und nur sechs Punkten stehen wir aktuell auf dem vorletzten Tabellenplatz in der Kreisliga A 1. Leider mussten wir auf die sportliche Misere reagieren. Unser Spielausschuss und die Vorstandschaft nahmen das bisherige...

Großer Kampf wurde nicht belohnt

Großer Kampf wurde nicht belohnt

Nach den letzten und zum Teil auch vermeidbaren Niederlagen, gingen wir als Underdog gegen die SG Dauchingen / Weilersbach in die Partie. Auf dem neuen Kunstrasen entwickelte sich von Beginn an eine umkämpfte Partie mit vielen Nicklichkeiten. Nach 15 Minuten brachte...

Beachtliches Remis gegen den VfB

Beachtliches Remis gegen den VfB

Am 5. Spieltag erreichte man ein beachtliches Remis gegen den VfB Villingen. Über 90 Minuten hatte man den besten Angriff der Liga weitestgehend im Griff. Nur in der 20. Minute musste Keeper Alex Thoma hinter sich greifen, als Leonid Poschiwalow zum zwischenzeitlichen...

Erster wichtiger Dreier der Saison

Erster wichtiger Dreier der Saison

Am 3. Spieltag klappte es endlich mit dem ersten Saisonsieg. Vor traumhafter Kulisse gewann man gegen den Bezirksligaabsteiger aus Obereschach verdient mit 4:1. In der ersten Hälfte sahen die rund 200 Zuschauer eine sehr gute Kreisliga-Partie mit Chancen auf beiden...

Gerechtes Remis im Derby

Gerechtes Remis im Derby

Im ersten Saisonspiel kam es gleich zu dem brisanten Derby gegen die SG Vöhrenbach/Hammereisenbach. Nach 90 Minuten stand es 2:2 unentschieden. Über die gesamte Spielzeit gesehen sicher ein gerechtes Ergebnis, jedoch ärgerlich, da wir bis 5 Minuten vor Spielende mit...

Q

Couldn’t find what you were looking for? Contact our support