FC Tannheim feiert sein 100-Jähriges

Jun 18, 2020

Der wiedergewählte Vorstand des FC Tannheim im Jubiläumsjahr (hinten von links): Karsten Zeitvogel (Vize-Jugendleiter), Jörg Bruder, Benjamin Kreuz, Fabian Merz (alle Spielausschuss); (vorne von links): Christian Scheu (Spielausschuss), Manuel Merz (Schriftführer), Guido Ganser (Vorsitzender) und Uwe Volk (Vize-Vorsitzender).

Das Vereinsjubiläum zum 100-jährigen Bestehen, die ­Sanierung des Vereinsheims und die prekäre Tabellensituation der ersten Mannschaft waren Schwerpunkte der sehr gut besuchten Jahres­hauptversammlung des FC Tannheim.

Die letzten eineinhalb Jahre waren sportlich eine extreme Achterbahnfahrt. Durch eine fulminante Aufholjagd konnte in der letzten Saison noch der Klassenerhalt gesichert werden.

Mit viel Euphorie startete der FCT erfolgreich in die neue Saison. Der Faden riss bald förmlich und nun findet sich der Verein im Abstiegsstrudel auf dem vorletzten Platz wieder.

Abgeklärt nimmt es Trainer Franco de Rosa, als ihm der Vorsitzende Guido Ganser in der vorigen Saison erklärt hatte, dass ihm die Spieler ein Denkmal setzen, wenn sie den Klassenerhalt schaffen. „Dann müsst ihr es halt wieder abreißen.“ Die zweite Mannschaft schlägt sich sehr achtbar und steht im Mittelfeld.

In ihrem Grußwort ging Ortsvorsteherin Anja Keller hauptsächlich auf die Sanierung des Vereinsheims ein. Damit diese endlich vorankam, beglich der Ortschaftsrat die Kosten für die marode Heizungsanlage aus dem Budget. Die Stadt VS gab 50 000 Euro für den Rückbau des Flachdaches und für die Aufstockung mit einem Satteldach.

Die Arbeiten erfolgten größtenteils in Eigenarbeit. 418 Stunden wurden bisher geleistet. Im Frühjahr geht es weiter, dass das Haus bis zum Jubiläum in neuen Glanz erstrahlt, erklärte der Vorsitzende Guido Ganser. 81 000 Euro wurden verbaut, ging aus dem Kassenbericht von Jan Walter hervor. Der allergrößte Teil konnte durch Zuschüsse finanziert werden. Trotzdem stehe der Verein finanziell immer noch bestens da, so der Finanzchef.

Ein großes Standbein hierbei sei auch der Zuschuss von 5000 Euro durch den Förderverein (Tannheimer Fußballfreunde GbR). Wichtige Einnahmequellen hierbei waren der Weihnachtsmarkt an der Nachsorgeklinik und die Bandenwerbung durch 21 ­Firmen, fasste Volker Hammann zusammen. Beim Sommerfest habe tolle Dorffeststimmung geherrscht, allerdings sei der Besuch am Sonntag mehr als bescheiden gewesen.

Bei den Wahlen wurde der Vorsitzende Guido Ganser wiedergewählt, ebenso wie Schriftführer Manuel Merz, Vize-Kassierer Rainer ­Kutscher, der Spielausschuss mit Christian Scheu, Benjamin Kreuz, Fabian Merz und Jörg Bruder. Zu Kassenprüfern wurden Gerlinde Wehrle und Uli Murawski bestimmt, Karsten Zeitvogel wurde als Vize-Jugendleiter von der Versammlung bestätigt.

Ehrungen

Geehrt wurden Jan Walter für fünf Jahre als Kassierer, Karsten Zeitvogel für zehn Jahre als Vize-Jugendleiter und Karlheinz Walter für jetzt 32 Jahre als Schiedsrichter. Auch die auswärts wohnenden aktiven Spieler erhielten ein kleines Präsent.

Der FC Tannheim kann in diesem Jahr auf 100 Jahre seines Bestehens zurückblicken. Am 25. April gibt es ein Festbankett in der Festhalle.

Das große Sportwochenende findet vom 10. bis 13. Juli statt. In diesem Rahmen richtet der FC Tannheim das Brigachtal-Turnier aus für aktive und AH-Mannschaften. Ferner gibt es ein Bambini-Turnier, Spiele von Jugendmannschaften und das Ortsturnier für örtliche Mannschaften. Darüber hinaus gibt es am Freitagabend eine Beach-Party für Jung und Alt, am Montagabend der Elfmeter-Cup für die örtlichen Vereine und Gruppierungen. Musikalisch unterhalten im Festzelt Sigi & Bob sowie die Stettener Musikanten.

WEITERE NEWS

Beachtliches Remis gegen den VfB

Beachtliches Remis gegen den VfB

Am 5. Spieltag erreichte man ein beachtliches Remis gegen den VfB Villingen. Über 90 Minuten hatte man den besten Angriff der Liga weitestgehend im Griff. Nur in der 20. Minute musste Keeper Alex Thoma hinter sich greifen, als Leonid Poschiwalow zum zwischenzeitlichen...

Erster wichtiger Dreier der Saison

Erster wichtiger Dreier der Saison

Am 3. Spieltag klappte es endlich mit dem ersten Saisonsieg. Vor traumhafter Kulisse gewann man gegen den Bezirksligaabsteiger aus Obereschach verdient mit 4:1. In der ersten Hälfte sahen die rund 200 Zuschauer eine sehr gute Kreisliga-Partie mit Chancen auf beiden...

Gerechtes Remis im Derby

Gerechtes Remis im Derby

Im ersten Saisonspiel kam es gleich zu dem brisanten Derby gegen die SG Vöhrenbach/Hammereisenbach. Nach 90 Minuten stand es 2:2 unentschieden. Über die gesamte Spielzeit gesehen sicher ein gerechtes Ergebnis, jedoch ärgerlich, da wir bis 5 Minuten vor Spielende mit...

AUS in der ersten Pokalrunde

AUS in der ersten Pokalrunde

Nach Abschluss einer eher durchwachsenen Vorbereitung, verlor man das Pokalspiel zu Hause erst im Elfmeterschießen. Oberbaldingen war etwas nervenstärker vom Punkt und gewann mit 6:5. In den 120 Minuten zuvor hatten wir mehr vom Spiel, jedoch immer wieder Pech im...

FCT positioniert sich klar gegen Entscheidung am Bezirkstag

FCT positioniert sich klar gegen Entscheidung am Bezirkstag

Am Bezirkstag wurde von den anwesenden Parteien beschlossen, dass Frauen auf Bezirksebene ab der kommenden Saison für jedes Spiel Eintritt bezahlen müssen. Auch dürfen die Vereine nicht selbst entscheiden ob der Betrag verlangt wird, stellt der Verband in seiner...

Sommerfest nach Coronapause ein voller Erfolg!

Sommerfest nach Coronapause ein voller Erfolg!

Mit dem traditionellen Elfmeter-Cup nahm das Sommerfest am frühen Freitagabend gleich richtig an Fahrt auf. 18 Teams beteiligten sich an dem Jedermann-Hobbyturnier. Nicht nur Tannheimer stellten ihr Fußballkönnen unter Beweis, sondern auch Auswärtige, nachdem die...

Stärkung für alle Bulldog- Freunde

Stärkung für alle Bulldog- Freunde

Beim siebten Gutmadinger Kramer- Treffen grillten unsere FCler über Pfingsten für hungrige Besucher. Unter der Organisation von Dennis Neininger, gab es leckere Grillspeckwecken und Bratwürste. Herzlichen Dank an alle Helfer!WEITERE NEWS

Sieg beim letzten Heimspiel

Sieg beim letzten Heimspiel

Beim letzten Heimspiel der Saison wurde noch einmal ein verdienter Sieg eingefahren. Bereits nach drei Minuten brachte uns Maximilian Wolfram per Freistoß in Führung. Die Gäste kamen in den ersten 15 Minuten nicht ins Spiel. In der 19. Spielminute glich Florian Stern,...

Fairplay Spieltag F-Jugend

Fairplay Spieltag F-Jugend

Ein voller Erfolg war der Fairplay Spieltag der F-Jugend, wenn auch der Wettergott nicht bis zum Schluss mitspielte. Die Mannschaften aus Tannheim, Bräunlingen, Pfaffenweiler, Brigachtal und Eisenbach lieferten sich tollen Fights, wobei auch immer der Spaß im...

Klarer Heimsieg gegen den VfB

Klarer Heimsieg gegen den VfB

Mit einem klaren 5:0 Heimsieg gegen den VfB Villingen konnte an die gute Leistung der vergangenen Woche angeknüpft werden. Bei hochsommerlichen Temperaturen sahen die zahlreichen Zuschauer eine durchweg souveräne Partie. Die Gäste aus Villingen agierten nur mit hohen...

Q

Couldn’t find what you were looking for? Contact our support